Aktuelles

Juli 5, 2021

Mitgliederversammlung 2021

Am 01.07.2021 fand die Mitgliederversammlung unseres Ortsvereins statt. Über 30 Mitglieder und interessierte Personen waren dazu in das Bürgerzentrum gekommen. Ganz oben auf der Tagesordnung standen die Neuwahlen unseres Vorstandes sowie die Wahlen der Delegierten für den Unterbezirk Steinfurt. Nach einem langen Abstimmungsmarathon steht nun unserer neuer Vorstand fest:

Erster Vorsitzender ist von nun an Udo Janning, der für uns bereits seit 2014 im Gemeinderat sitzt und zusätzlich auch noch erster stellvertretender Bürgermeister ist. Hier die weiteren Positionen:

Erster stellv. Vorsitzender: Frank Meyer

Zweiter stellv. Vorsitzender: Heinz Hoppe

Kassenwart: Mario Meister

stellv. Kassenwart: Andreas Vetter

Schriftführer: Klaus Triebel

stellv. Schriftführer: Iwona Maj-Damer

Beisitzer: Lina Harte, Melanie Bruns, Georg Post, Simon Brügge, Tobias Neuhaus und Steffen Tegeder

Als Gast war außerdem Jürgen Coße anwesend. Er ist Vorsitzender der SPD im Kreis Steinfurt und tritt als Direktkandidat zur diesjährigen Bundestagswahl an. Er berichtete u.a. von der Arbeit der SPD im Kreis und gab einen Ausblick auf den kommenden Wahlkampf.

Zum Schluss wurden noch einige Mitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt, ehe der neue Vorsitzende Udo Janning die Versammlung offiziell beendete.

Mai 17, 2021

Mobilitätskonzept für Mettingen – Das Zukunftsprojekt der nächsten Jahre

Für uns als SPD-Fraktion ist die Erstellung eines Nah-Mobilitätskonzept mit breiter Bürgerbeteiligung eines der wichtigsten Themen für die laufende Ratsperiode. Es geht darum, die städtebauliche Verkehrspolitik der siebziger Jahre abzulösen, durch ein energieeffizientes, umweltschonendes und sozial gerechtes Mobilitätsangebot für die kommende Genration. Hierbei geht es nicht nur um Fahrradwege, oder den öffentlichen Nahverkehr, sondern um die Nutzung verschiedener Verkehrsmittel je nach Situation, Zweck, Tageszeit oder Aktivität. Mobilität wird sich stark verändern, hierauf soll die Gemeinde und die Infrastruktur vorbereitet werden. Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Thema und begrüßen die Aktivitäten der Gemeinde zur Erstellung eines Interkommunalen Mobilitätskonzeptes mit der Gemeinde Recke. Die Ausarbeitung dieses komplexen Themas ist jedoch unbedingt in die Hände von Profis zu geben.

Zwar gibt es bereits viele eigene Ideen und auch viele Anregungen von den Bürgern, uns ist es aber wichtig unvoreingenommen in die Beratung und in den Prozess einzusteigen. Die Ideen werden wir zur richtigen Zeit mit den Profis durchsprechen, um auch die rechtlichen und finanziellen Möglichkeiten zu klären. Aus diesem Grund hat sich die SPD-Fraktion auch dagegen ausgesprochen eigene Anträge zum jetzigen Zeitpunkt einzubringen. Das würde zum einen die Verwaltung unnütz beschäftigen und zum anderen werden Erwartungshaltungen generiert, die ggf. nicht eingehalten werden können. Stattdessen werden wir aktiv auf die anderen Fraktionen zugehen um Schnittmengen zu definieren und einen Konsens zu finden. Das Thema ist für uns und die kommende Generation zu wichtig, als es zu einem politischen Spielball werden zu lassen.

Mai 15, 2021

Stadtradeln 2021

Auch die SPD-Mettingen beteiligt sich dieses Jahr natürlich wieder beim Stadtradeln.

Gemeinsam mit über 300 Personen aus Mettingen und vielen weiteren aus ganz Deutschland, leisten wir so einen kleinen Beitrag für unser Klima.

TERMINE

Corona-bedingt sind alle öffentlichen Termine bis auf Weiteres abgesagt

Wir arbeiten aber natürlich im Hintergrund weiter an der Zukunft von Mettingen!